Bauteil A - Neubau Mehrzweckgebäude

Lageplan

Bauteil A - Neubau Mehrzweckgebäude
Bauteil B - Umbau Sporthalle
Bauteil C - Sanierung Grundschule "Neues Schloss"
Bauteil D - Außenanlagen

Bauteil C - Sanierung Grundschule "Neues Schloss"

Bauteil C - Sanierung Grundschule "Neues Schloss"

Sanierung und Erweiterung Grundschule "Neues Schloss" Neustadt / Aisch - in Bauabschnitten

1. Preis im Wettbewerb 2011 - Bauteil A: Fertigstellung September 2016 / in Planung (Bauteil C, D)

Das Projekt umfasst die denkmalgerechte Sanierung eines mächtigen Schulhauses aus dem Jahr 1914, den Neubau eines Umkleidetraktes und die Fassadensanierung einer Sporthalle aus dem Jahr 1968 und einen neuen zweigeschossigen Erweiterungsbau mit Mensa, Musiksaal, Informatikraum und einigen Mehrzweckräumen für die Ganztagesbetreuung. Dieser Neubau lässt zusammen mit dem alten Schulhaus und dem barocken Dekanatsgebäude einen neuen öffentlichen Platz entstehen. Im Erdgeschoss können alle Räume zu einer großen Aula zusammengeschlossen werden, auch im Obergeschoss sind die Räume dank mobiler Trennwände flexibel zu kombinieren. Großzügige Oberlichter belichten die Mittelzone des tiefen Baukörpers auf beiden Ebenen und schaffen freundliche Erschließungs- und Foyerflächen.

Bauherr Stadt Neustadt an der Aisch // Projektleitung Christian Vogel // Mitarbeit Anne Will, Rainer Streule, Grete Lochmann, Atiye Özuylasi, Susanne Konsek // Freianlagen Susanne Konsek

BGF Neubau 2.100 qm
BGF Altbau 4.500 qm
BRI Neubau 7.500 cbm
BRI Altbau 20.000 cbm