Mehrzweckgebäude mit Grundschule Neues Schloss
(Sanierung Grundschule derzeit in Planung / im Bau)

Querschnitt

Grundriss EG
Ansicht Nord-West

Grundriss OG
Ansicht Süd-West

Mehrzweckgebäude Grundschule Neues Schloss, Neustadt an der Aisch

2016

1\. Preis im Wettbewerb 2011

Auf einer Brachfläche am Rand der historischen Innenstadt, direkt neben der denkmalgeschützten Grundschule Neues Schloss und der benachbarten Mittelschule am Turm, wurde ein Neubau für eine gemeinsam genutzte Mensa und die Tagesbetreuung der Grundschule notwendig. Das Gebäude ergänzt das vorgefundene städtebauliche Gefüge und bildet zusammen mit dem gegenüberliegenden barocken Dekanatsgebäude den neuen öffentlichen Schlossplatz. Mit seinen eingezogenen Bereichen im Erdgeschoss und den flach geneigten Pultdächern ohne Dachüberstand bleibt der Neubau jedoch eine deutlich zeitgenössische Ergänzung in der historischen Umgebung. Das Erdgeschoss wird durch zwei zentrale Lichtschächte zusätzlich von oben belichtet und steht dank der zwei mobilen Trennwände auch für größere Veranstaltungen beider Schulen zur Verfügung. Das Obergeschoss ist in vier ähnlich große Räume eingeteilt, die je nach Bedarf zugeteilt und flexibel genutzt werden können.

Bauherr Stadt Neustadt an der Aisch // Projektleitung Christian Vogel // Mitarbeit Atiye Özuylasi, Grete Lochmann, Anne Will, Susanne Konsek // Freianlagen Susanne Konsek // Örtliche Bauüberwachung Jörg Pachtner

BGF Neubau 2.100 qm
BRI Neubau 7.500 cbm