Areal "Weberei Conrad" Lörrach - Teil II - Bürogebäude Landratsamt - 2. Rang

2018

Planungswettbewerb nach RPW 2013 als Bestandteil eines VgV-Verfahrens

Teilnehmer
Preisträger aus Planungs- und Realisierungswettbewerb - Teil I
Areal "Weberei Conrad" Lörrach - Wohnbebauung und Bürogebäude, 2017

Auslober
Landkreis Lörrach

Aufgabenstellung
Der Landkreis Lörrach beabsichtigt, auf dem Areal Weberei Conrad einen Ergänzungsbau für soziale Dienstleitungen und sonstige Verwaltungseinheiten des Landratsamts Lörrach zu errichten. Das Bauvorhaben ist eingebettet in eine umfassende Quartiersentwicklung mit verdichteter Wohnbebauung sowie gewerblichen und sozialen Nutzungen. Im Rahmen eines vorgeschalteten Planungs- und Realisierungswettbewerbs wurden die städtebauliche Konfiguration sowie ein Vorentwurf für die Realisierung der Wohnanlage abgefragt.

BGF 7.000 qm

Auszug aus dem Preisgerichtsprotokoll
„Die Form und Positionierung des Solitärbaus wird überzeugend hergeleitet. Haupt- und Nebeneingang des Verwaltungsgebäudes sind aus dem Entwurf heraus gut positioniert... Zuordnung von Haupteingang und Treppenhaus sind grundsätzlich richtig... Die Anordnung des zweiten Treppenhauses in einem separaten Kern erlaubt dem Auftraggeber – wie in der Aufgabenstellung gewünscht – eine vielfältige und bedarfsgerechte Konfiguration der Bürolandschaft... Das vorgeschlagene Klimatisierungs- und Lüftungskonzept ist überzeugend, die Integration in die Fassadengestaltung gut gelungen. Die Geste eines zweigeschossigen, zum Haupteingang hinführenden Fassadenrücksprungs ist für ein öffentliches Gebäude angemessen und überzeugend. Der Entwurf fügt, gesamthaft betrachtet, die einzelnen Bestandteile des Bauvorhabens zu einem klaren Gesamtkonzept.“